Türklingel | ©galam - Fotolia.com

Gespräche und Hausbesuche   

Suchen Sie ein offenes Ohr? Dann melden Sie sich bei uns. Sie stören nicht und wir haben auch nichts «Wichtigeres» zu tun.
Die Seelsorgenden unserer Pfarrei sind gern für Menschen da, die ein Gespräch in Lebens- und/oder Glaubensfragen suchen – sei es im Gesprächszimmer bei uns oder bei Ihnen zu Hause resp. im Alterszentrum.
Dabei ist uns wichtig, dem Raum zu geben, was Sie beschäftigt und unser Gegenüber als Ganzes wahr zu nehmen.
In den Gesprächen, in denen wir uns an die Schweigepflicht halten, vertrauen wir auf das Anklingen der persönlichen Ressourcen der Gesprächsuchenden und versuchen diese zu stärken. Dies kann bei einzelnen Begegnungen möglich sein oder sich über einen längeren Zeitraum erstrecken. Bei Bedarf informieren wir auch über andere Hilfsangebote und vermitteln ggf. Kontakte zu Beratungsstellen o.ä.

Sie können sich entweder an das Pfarramt oder direkt an ein bestimmtes Mitglied des Seelsorgeteams wenden (Kontakte siehe Seite «Pfarramt»).